Butterfly-Kyodai

Über Butterfly Kyodai

Butterfly-Kyodai ist eine Mahjong-Solitaire Spiel für eine Person. In dem Spiel geht es darum, gleiche Elemente über eine Verbindungslinie vom Spielfeld abzubauen. Im Deutschen ist das Butterfly Kyodai auch unter den Namen Schmetterlings-Kyodai bekannt.

Bei den Elementen in Butterfly-Kyodai handelt es sich um Schmetterlingsflügel, die zusammengesetzt werden müssen, damit die Schmetterlinge wegfliegen können.

Wie das funktioniert erfährst du hier.

Spielregeln für Schmetterlings-Kyodai

Spielziel: Befreie alle Schmetterlingsflügel, indem du sie paarweise zusammenführst.

Wie befreie ich die Schmetterlinge?
Du musst auf dem Spielfeld gleiche Flügelhälfte anklicken. Nach dem Klick entsteht zwischen den Flügel eine Verbindungslinie, wenn der Weg frei liegt. Der Weg liegt frei, wenn diese Verbindungslinie nicht unterbrochen wird und nur maximal zwei Mal um die Ecke geht.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, wird das Flügelpaar zusammengefügt und der Schmetterling wird befreit.

Wann gewinnst du?
Das Spiel ist beendet, wenn alle Schmetterlinge wegfliegen bevor die Zeit abgelaufen ist.

Spielempfehlung der Redaktion

Mahjong gehört zu den beliebtesten Denkspielen in der Casual Game World. Dabei ist Mahjong keineswegs ein reines Denkspiel, weil hier die Spielsteine zufällig angeordnet wird. Doch diese Kombination aus Glück und Strategie macht das Spiel so reizend. Die Nachfrage nach Mahjongspielen sehr groß, weshalb wir hier auch mehrere Mahjong Variante anbieten.

Möchtest du weitere Mahjong Spiele mit dem Spielprinzip der Verbindungslinie spielen, dann probiere die Spiele Mahjong Chain und Mahjong Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.